Fazit: 2. Juli-Woche – meine Einnahmen

Seit meinem letzten Beitrag sind nun neun Tage vergangen – höchte Zeit für das Fazit der zweiten Juli-Woche 2013. Gerne präsentiere ich hier aus meinem Partnerprogramm bei Amazon wieder den Bestellbericht und die Werbekostenerstattung. Alles in allem bin ich mit der weiteren Entwicklung nach wie vor recht zufrieden.

Zwischen dem 8. Juli 2013 und dem 15. Juli 2013 wurden nun insgesamt acht Produkte über meine Partnerlinks vermittelt und bei Amazon verkauft:

Bestellbericht 8. Juli 2013 bis 15. Juli 2013:

Bestellbericht 8. Juli 2013 bis 15. Juli 2013

Anmerkung:
Bitte klicken Sie auf den Screenshot des Bestellberichts. Dadurch werden Sie direkt zu Photobucket weitergeleitet, (m)einem kostenlosen Bilder-Hoster. Dort sehen Sie den Screenshot in lesbarer Originalgröße.

Wie man gut erkennen kann, waren unter diesen Bestellungen wieder vier hochpreisige Produkte, nämlich:

  • 1 Autoradio
  • 1 Fernseher
  • 2 Surround Receiver

Durch die Vermittlung bzw. den Verkauf dieser acht Produkte habe ich in der zweiten Juli-Woche 2013 insgesamt 34,78 Euro an Werbekostenerstattung verdient.

Ein Screenshot aus dem Adiministrationsbereich meines Partnerkontos bei Amazon.de dient hierfür als Nachweis – Sie sehen meinen gesamten bisherigen Verdienst im Monat Juni (picken Sie sich die Produkte der zweiten Juli-Woche bitte einfach selbst heraus und rechnen Sie zusammen):

Werbekostenerstattung zum 20. Juli 2013:

Werbekostenerstattung zum 20. Juli 2013

Anmerkung:
Bitte klicken Sie auf den Screenshot des Bestellberichts. Dadurch werden Sie direkt zu Photobucket weitergeleitet, (m)einem kostenlosen Bilder-Hoster. Dort sehen Sie den Screenshot in lesbarer Originalgröße.

Wie Sie erkennen können, habe ich zwischen dem 1. und dem 20. Juli 2013 mit meiner Webseite insgesamt 155,19 Euro verdient. Darin enthalten sind nun selbstverständlich auch schon Bestellungen und Umsätze aus einem Teil der dritten Juli-Woche. Es war mir jetzt zu aufwändig, dies alles en détail für nur die zweite Woche aufzuschlüsseln.

Auf dem Screenshot sehen Sie ein blau angezeigtes Produkt: eine Waschmaschine von Bauknecht. Diese wurde bestellt und auch versandt, Amazon.de schrieb mir meinen Verdienst gut, dann allerdings schickte dieser Kunde seine Bestellung an Amazon.de wieder zurück. Daher wurde mir die zunächst gutgeschriebene Werbekostenerstattung natürlich wieder abgezogen. Dies kommt vor, aber nur äußerst selten.

So kann es gerne weitergehen.

Auch lesenswert:

Bitte beachten Sie auch:

Mein Video-KursAzon KickStart-Kurs

Mein eBookDie Amazon-Affiliate-Gefahren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Bitte LIKEN Sie ihn. Oder TEILEN Sie ihn bei Facebook!
Über Azon-Profi 71 Artikel
Ich verdiene meine Brötchen seit Jahren mit Affiliate-Marketing: Amazon und Digistore24. Reisefan. Vater von drei Kindern. Sprachpurist. Literat. Kritischer Geist. MGTOW. Ersteller digitaler Produkte. Leichtes Helfersyndrom. Zu nett.